San Francisco Pflanzer

Ich sah diese pflanze in mehreren San Francisco Pflanzer. Kann mir bitte jemand sagen, was es ist? Ich würde gerne versuchen es wächst.

succulent to be identified

+353
Anuja M 09.11.2015, 13:46:31
15 Antworten

Pflanzen können in nahezu allen Umgebungen auf der Erde, und damit wachsen können in einer Vielzahl von unterschiedlichen thermischen Umgebungen. Verschiedene Pflanzen haben unterschiedliche thermische Bedürfnisse und Empfindlichkeiten. Verwenden Sie dieses tag für Fragen rund um die benötigten Temperaturen oder toleriert durch bestimmte Pflanzen. Beachten Sie, dass einige andere tags (zB. ) kann es sinnvoller sein, auf die Einzelheiten der Frage.

+946
CoolArchTek 03 февр. '09 в 4:24

Mein Rasenmäher Motor wird nicht starten. Nach vielen versuchen habe ich es zu starten, zweimal, und es starb nach wenigen Sekunden. Die Brennstoff-Linie ist klar und voller gas. Die primer-Lampe ist nagelneu. Wenn ich drücken Sie den primer bulb alles, was ich höre, ist die Luft immer gesaugt (ich erinnere mich an das Geräusch von Flüssigkeit, die in der Vergangenheit). Ich vermute, dass die Silber-Lampe, die zwischen der Grundierung und der Brennstoff-Linie kann das Problem sein. Was ist das für ein Teil genannt und könnte es dieses problem verursachen?

Modell: Handwerker 917.370561

enter image description here

+899
SpawnRom 16.09.2019, 20:38:50

Ich denke, das ist Ficus benjamina en.wikipedia.org/wiki/Ficus_benjamina. Hasst verschoben und gestört. Hasst Zugluft und Temperaturschwankungen. Tut gut, wenn erlaubt, werden aus Türen auf eine überdachte Veranda für den Sommer. Es ist in der Lage, genügend Nahrung für sich selbst letzten winter.

Das sieht aus wie zu viel Wasser. Ändern, dass sich der Boden. Öffnen Sie das root-system, wie Sie die pflanze im GLEICHEN Topf in sterilisierte Blumenerde. Nur der Boden über einen Abfluss am Boden des Topfes hob sich über die Oberfläche Topf mit Füßen oder Stücke der gebrochenen Fliesen. Osmocote 14-14-14 bei der HÄLFTE dessen, was die Richtungen sagen Sie zu verwenden. Nichts anderes Hinzugefügt. Konstante und ruhige Umgebung. Wenn gesund, legen Sie sich auf eine überdachte! Veranda für den Sommer-Monaten. Nehmen Sie nicht die Chancen mit möglich eingefroren werden.

Erfahren Sie, wie eine topfpflanze fühlt sich in Gewicht, wenn Sie richtig bewässert. Wenn das Topf und Boden und pflanze fühlt sich OFFENSICHTLICH leichter als Wasser tief wieder und nicht vorher. Wurzeln brauchen O2, oder Sie werden beginnen anaerobe Zersetzung (Fäulnis) und Ihre Anlage wird sterben. Wenn alle die pore Räume in das medium verdichtet es gibt keine Luft, keine O2 für die Wurzeln.

Wenn Sie Umtopfen, und das muss BALD fertig sein, sanft, untersuchen Sie die Wurzeln, knock off Nasser Boden, schneiden Sie Braun oder matschig Wurzeln. Verbreiten Sie die Wurzeln vorsichtig über einen Stapel von der Erde, dann fügen Sie mehr Boden, FEST, dass der Boden beim hinzufügen der Boden und die Oberfläche der Erde sollte 1" unterhalb des Randes für die richtige Bewässerung. Nicht zulassen, dass der Boden des Topfes sitzen in Wasser für längere Zeit und die Fliese Stücke wirklich hinzufügen, um die drainage anheben der Boden des Topfes von der Oberfläche stören die Oberflächenspannung von Wasser. Keine Steine oder Kies unter die Erde und oben der drain-Loch. Keine.

Was haben Sie Ihren Wartungs-Praktiken gewesen? Das sieht aus wie zu viel Wasser. Sie ermöglichen die Erde Austrocknen zwischen den Wassergaben...? Nicht ganz trocken, aber wenn Sie die Bewässerung Alltag sind Sie Gießen zu viel. Dein Boden klingt zweifelhaft. Pflanzen in Töpfen müssen sterilisiert Pflanzung Mittel-oder Blumenerde. Niemals Gartenerde. Der Sack Blumenerde (nicht Oberboden oder Kompost) sollte sagen sterilisierte Blumenerde medium (sehr wenig, wenn überhaupt Boden überhaupt. Absolut kein Schnickschnack wie Wasser halten gimmicks oder Dünger. Sie möchten zu werden, in der der Dünger.

Wie viel Licht ist dieser Kerl sich? Schatten Ihrer Anlage an der Wand sollte in knackigen Kontrast mindestens 4 Stunden pro Tag.

+886
user36321 04.07.2013, 02:39:39

Weiß jemand, welche pflanze das ist? Ich möchte sicherstellen, dass die Beeren nicht giftig für meine Katze.

enter image description here

+880
cLearner130124 24.03.2019, 16:54:19

Auch ich habe kein Gutachten, aber ich habe gerade gebaut Holzkisten (3'x12') und gewann den Mutterboden von den Pfaden in die Betten. Ich legte dann nach unten Reisig, gras -, Holz-chips, etc. zu füllen, die abgesenkte Gehwege. Im Laufe der Jahre die Gehwege Kompostiert schön.

Sie können die Hochbeete, bis die ganze Sache und setzen Sie den Rahmen in einer anderen Ausrichtung, wenn Sie wollen.

Ich habe eine Schicht Kompost im Herbst und Frühjahr auf den Gipfeln der Betten. (vor der Pflanzung und nach der Ernte)

+675
rahamir mccleary 04.10.2012, 22:25:25

Dies könnte ein Blauregen. Wenn das Foto gemacht wurde vor kurzem die normale Blütezeit (Mai-Juni) wäre, was erklären mag, warum nicht die Blumen zu Hilfe Identifikation. Darüber hinaus sieht es aus wie in diesem Beispiel, ist sehr grün, was darauf hindeuten könnte eine Rebe mit Ihren Wurzeln in der Nähe einer gut gedüngten Quelle wie ein Rasen, der erhält eine gute Dosis von Stickstoff.

+560
Feb Ecned 11.11.2015, 12:26:41

Eines der ersten Zeichen des squash Rebe borer ist verwelkt. Solange die pflanze wächst und gesund aussieht sollte es in Ordnung sein und ist wahrscheinlich nicht erfolgt durch squash Rebe borer.

Die weiße Farbe auf dem unteren Stamm Ihrer pflanze ist nur ein übergangsbereich, wie der stengel, ändert sich der oberirdische grün auf weißem Untergrund.

+530
Michael Parks 08.04.2014, 06:03:47

Um zu verhindern, dass root-Störung bei der Bepflanzung aus, ich habe normalerweise säe meine süße mais in Torf - Töpfe, die ich dann in die keimbox. Sobald der Samen keimt, mir wachsen die Sämlinge zwei bis drei Wochen und, sobald Sie einigermaßen robust und gehärtet ab, ich pflanze Sie in die Töpfe. In diesem Jahr, ich lief aus Torf Töpfe und verwendet solche aus Kunststoff (gleiche Größe) statt, und die Sämlinge schien größer und stärker als üblich. Sie sind jetzt in den offenen Boden und gedeiht, trotz des leichten Wurzel Störung, den Sie erlitten, wenn ich entfernt, die Ihnen aus Ihren Töpfen. In diesem Jahr ist die Verbesserung der Sämlinge' Wachstum durch die Qualität der Samen (ich habe eine neue Marke), oder tun Torf-Töpfe, vielleicht, verlangsamen Ihre Entwicklung; und sind die Probleme im Zusammenhang mit root-Störung ein bit eines Mythos? Ich wäre daran interessiert zu wissen, ob jemand hatte eine ähnliche Erfahrung.

+329
tww0003 25.06.2010, 01:51:59

Ich habe einen Mann aus Teich, die möchte ich loswerden. Es ist annähernd 8 ft im Durchmesser und über 1 Meter tief. Was sind die typischen Schritte, um den Teich zu füllen und bekommen gras wächst auf es wieder?

Hier ist, was ich im Auge habe, aber ich habe meine Zweifel.

  1. Abtropfen lassen Sie das Wasser irgendwo (öffentliche drain?)
  2. Entfernen Sie Gummi-Plane, die wahrscheinlich mit dem Wasser
  3. Füllen Sie das Loch mit riesigen Felsbrocken von der Kante und Alternative rock Quelle (link unten)
  4. Tropfen Lehm/Erde-über die Felsen, um in die Lücken zu füllen
  5. Samen mit gras und Wasser

    • Teich allgemein:
      enter image description here

    • Alternative Quelle für Steine: enter image description here

Sollten die, die es tun?

+291
IIerchik 08.09.2016, 01:35:09

3-1-2 ist eine Allgemeine "all-Zweck" NPK-Verhältnis, und es ist ein richtiges Verhältnis für container Zitrusfrüchte, afaik.

Ich habe noch nie gesehen 3-1-5 empfohlen für Citrus - ich bin kein Zitrus-Züchter, aber ich bin mit Ihnen vertraut.

Ich mache meine eigene pflanze-Essen heute, aber für diesen Kerl, fert-Weise, würde ich empfehlen, all-purpose miracle-gro shake-und Futtermittel. Aber nicht schütteln es - Graben 1"-1.5" Graben (sah aus wie ein Burggraben) in der Erde, etwa auf halbem Weg zwischen dem Stamm und der Topf, den ganzen Weg um, und wenden Sie die CRF gibt. Dann decken Sie die CRF. Ich würde auch hinzufügen, eine Prise Bittersalz in den Graben.

Ich reco die MG, weil es eine gute Versorgung mit Mikronährstoffen. Kalk ist eine noch bessere Mikronährstoff-Ergänzung (verwenden Sie Rasen Kalk - Garten Kalk ist etwas konzentrierter und 5x der Kosten, also kaufen, Rasen Kalk, und verwenden Sie ein kleines bisschen mehr).

Ich würde auch schauen in wie viel woody Wachstum Sie sollten halten Sie jedes Jahr. Wie ich sagte, ich bin kein Zitrus-Züchter, aber für die typischen container-Bäume das ist viel zu viel Holz. Es ist zu viel grüne Konkurrenz für ein apple-Baum als gut, so kann es sein, Sonnenlicht Unstimmigkeiten mit einigen der Wachstum.

Okay, ich fange an einen Roman zu schreiben. Aufteilung:

  • Verwenden Wunder Wachsen, All-Purpose (12-4-8) Schütteln und Füttern
  • Es gelten trench-style mit einer Prise von Epsom
  • Mikronährstoffe nicht verdrängen, eine pflanze die Aufnahme von NPK-sofern nicht lächerlich überstrapaziert, so dass, wenn die Erde alt ist, können Sie werfen etwas Kalk auf.
  • Schauen Sie in, wie viel woody Wachstum zu beschneiden Jahres - der Stamm ist so mächtig und gut aussehend, aber es ist einfach zu viel Holz
  • Überprüfen Sie youtube-videos auf beschneiden citrus (scheint auch konkurrenzfähig zu mir)
  • Stellen Sie sicher, Ihre wachsende medium ist ordnungsgemäß geändert für Belüftung und Entwässerung
  • Schauen Sie in die richtigen citrus root-Rebschnitt für Sie das nächste mal Umtopfen
+272
PanGo 28.06.2010, 16:30:05

Das sieht aus wie Ajuga reptans oder bugleweed. Es hat viele Sorten, und ändert seine Gewohnheit abhängig von der Umgebung. Es ist sechs Zoll groß, wenn in Blüte. Für den rest des Jahres nur ein paar Zentimeter hoch.

Diese pflanze schmeckt nicht gut zu Reh, wird aber als invasiv in teilen von Nord-Amerika.

Wenn es beginnt, aus der hand, können Sie ziehen Sie es heraus, indem seine Tippen-root und düngen, top oder Kleid zu ermutigen, aus dem gras heraus wachsen.

+226
Eonfow 10.09.2015, 03:48:33

Ich weiß nicht, was für Kakteen, aber ich habe einige Gedanken, die Ihnen helfen können, mit Bezug auf spindliness.

Licht ist natürlich ein großes Problem, aber andere haben, dass abgedeckt (ich glaube, das ist wohl dein Problem). Jedoch, einige Kakteen machen sich gut als Zimmerpflanzen, ohne viel Licht (ich bin nicht sicher, welche Art der ihrigen ist; vielleicht möchtest du Sie nach dem Personalausweis Fragen, auf die es in einer anderen Frage, wenn Sie nicht wissen). Jedenfalls, wenn die Pflanzen nicht genug Licht, Sie können für Sie zu erreichen.

Ihre Temperaturen haben etwas zu tun mit es. Ich weiß nicht, über Kakteen, aber für wie Tomaten-Sämlinge, Kühler Nacht-Temperaturen können Ihnen helfen, nicht zu Dürre. Wüsten haben in der Regel kühle Nächte und heiße Tage; also, ich kann mir vorstellen die meisten Kakteen werden verwendet, um die.

Überschüssiger Stickstoff (ohne ein angemessenes Gleichgewicht von anderen Nährstoffen) kann auch die Ursache sein. Es kann dazu führen, ein übermaß an Wachstum, und stellen Sie die pflanze schwächer. (Der link ist über Nitrate speziell, aber ich glaube, dass andere Formen von Stickstoff kann auch dazu führen, die gleichen oder ähnliche Probleme.) Überschüssiges Wasser kann auch ein Problem sein (ich glaube, die können erhöhen die Stickstoff-Verfügbarkeit, zu.)

Auch, können Sie daran interessiert zu wissen, dass Phosphor wirkt sich auf Blatt-Größe. Ich bin mir nicht sicher, wie das funktionieren würde mit cactus-pads, aber möchten Sie vielleicht zu Holen ein Boden-test und sehen, wenn etwas nicht in Ordnung ist.

+183
tallpsmith 07.02.2014, 12:52:58

Ich will einfach nur, um zu Holen ein paar Punkte, die Sie erwähnen, die zuerst über Ihre Absicht zu verwenden, Membran und Kieselsteine; Sie scheinen zu sagen Sie wollen, immergrüne Sträucher zu vermeiden, die aufnehmen müssen, die Toten Blätter aus dem Kies, aber tut mir Leid zu sagen, dass ist nicht das, was passieren wird. Immergrüne Sträucher behalten nicht die gleichen Blätter, die Ihr ganzes Leben, Sie verlieren Blätter zu, der Unterschied ist, Sie verlieren Sie das Jahr über in kleinen Mengen und ersetzen Sie diese sofort, während laub-Pflanzen fallen den viel auf einmal im Herbst. Ein kurzer Blick unter keinen holly-Baum wächst in der wildnis (oder evtl. jemand im Garten) offenbart die Wahrheit, denn es gibt immer einen Teppich von Blättern unter, so möchten Sie vielleicht zu überdenken, mit Kieselsteinen.

Zweite, die Sie erwähnt haben Lavendel und Rosmarin - die beiden sind mediterrane Art Pflanzen und bevorzugen es, die Art von Klima, das bedeutet, dass die volle Sonne und relativ trockenen Boden-Bedingungen, von denen keines werden durch diese Pflanzen der Gegend. Ich sollte auch darauf hinweisen, (es könnte machen Sie sich besser fühlen!) dass keine dieser Pflanzen ist wohlriechend, es sei denn, Sie zertreten und Sie in irgendeiner Weise, so dass Sie nicht riechen Lavendel als Sie sich zu Fuß auf Ihrem Weg, es sei denn, Sie Bürsten gegen Sie. Wenn die vor dem Bett auf dem Pfad ist bei viel Sonne, dann kann man sicherlich versuchen, Lavendel, aber Ihre nützliche Lebensdauer ist wirklich nur 5 Jahre, bevor Sie zu woody und den Einfältigen Blick.

Wenn Ihr mit Blick nach Osten, es erhält nur Sonne bis zum Mittag die meiste Zeit des Jahres; wenn ein Teil von Ihr ist weiter im Schatten von einem festen Hindernis, wie Ihre Hecke, dann du bist im Grunde auf der Suche im Schatten der Bepflanzung. Sträucher, die zu berücksichtigen sind Sorten Skimmia, Sarcococca Sorten (duftenden Blüten im winter), Prunus 'Otto Luyken', Euonymus fortunei-Sorten, Buxus und Mahonia aquifolium, die langsam erreicht etwa 7 Meter mit einem spread von etwa 5 Fuß über die Zeit. Mit der Buxus (Kasten), würden Sie brauchen, um es zu halten getrimmt zurück, um zu verhindern, dass es immer so groß sein wie es will. Alle anderen Pflanzen erwähnt, nicht höher als 3-5 Meter.

Wenn man das problem mit den schmutzigen Kies, ist es wahrscheinlich besser, zu vergessen, die Membran und die Steine und die pflanze niedrig wachsende Bodendecker wie auch als Sträucher; im Laufe der Zeit, Sie verbreitet werden und verhindern Unkraut. Kandidaten für Boden-decken zählen Lamium-Sorten ('White Nancy'; 'Beacon Silver' gibt es zum Beispiel eine gelbe blättrige Sorten auch), Ajuga reptans, Pachysandra terminalis, Campanula muralis (heißt jetzt C. portenschlagiana, nicht kaufen, C. carpatica stattdessen, seine chaotisch-Züchter) und eine niedrig wachsende Euonymus namens E. fortunei 'Harlequin', die nicht höher als etwa 4 bis 6 Zoll. Für sonnigere Bereiche, Arabis procurrens variegata, Iberis sempervirens, möglicherweise Helianthemums, obwohl Sie wirklich lieber so viel Sonne wie möglich.

Alle Pflanzen erwähnt sind Immergrün, einschließlich der Boden-Abdeckungen. Eine andere pflanze, die Blüten auch im Schatten, und die daher möglicherweise nützlich ist Liriope 'Munro Weiß". Wenn Sie nicht gehen, um Steine,und einige von dem Bett bekommt einen halben Tag Sonne, dann Berberis atropurpureum 'nana', mit rötlich-violetten Blättern und/oder Berberis 'Golden Nugget' mit leuchtend gelben Blätter, die es beleben ein bisschen, aber Sie brauchen einen halben Tag Sonne oder werden Sie nur grün sein; Sie sind laub-und weder höher als etwa 18 Zoll.

+131
user72142 17.06.2019, 03:05:07

Es sieht aus wie Sie Ihren Baum in die richtige Richtung und hat einige großartig aussehende Frucht auf Sie. Wenn Sie den Baum zu halten, bewässert und gedüngt, alle Früchte sollten reif sein. Das ist die Weise, die Orangen sind, aber Sie erhalten möglicherweise nicht riesig, es sei denn, Sie Dünn Sie.

Citrus Bäume reagieren gut auf eine Menge von organischen Stoffen und Mineralien. Sobald Ihr Boden ist in guter Form, Schädlinge kein Problem sein.

Einige relevante material, also aus meiner langjährigen Lieblings-Bücher, 'the Complete Book of das Kompostieren von J. I. Rodale und Mitarbeiter' Mir ' s die siebzehnte Auflage, aus dem Jahre 1974.

(H. J. Kuppers erzählt diese Geschichte von einem anderen grove:

"In den vergangenen Jahren war es das Ziel fast jedes Unternehmen und professionellen Mann im Zitrus-Bereich von Florida nach eigenen Wäldchen. Getreu dieser tradition, einem ehemaligen postmaster erworben hatte, einem Hain von etwa 15 Hektar über 5 Meilen von New Smyrna Beach, Florida. Er engagiert den üblichen Hausmeister, die dem Folgen, den anerkannten Methoden aus der Düngung besprühen. Hatte dieses Verfahren war ein Erfolg, den er gehabt haben sollte, ein komfortables Einkommen in seiner rückläufigen Jahren. Seine Gesundheit und sein Einkommen ist fehlgeschlagen und seit ungefähr 7 Jahren den Hain Stand in völlige fehlen von Pflege und verschlechtert.

"Dieser Hain kam, um die Aufmerksamkeit von Mr. und Mrs. George Brenzel von Milwaukee, die gekommen waren, verbringen Ihre Winter in New Smyrna Beach. Im Frühjahr 1948 kauften Sie den Hain. Sie disked der grove leicht und legt eine Decke-Ernte, bevor Sie in Richtung Norden für den Sommer. Im Herbst dieses cover-Ernte war disked leicht.

"Im Frühjahr 1949 wurde Sie angewendet, eine organische Mischung (aus citrus pulp, Tabak Stängel -, Rizinus -, Bims und Torf) um die Bäume mit einer rate von 6 Tonnen für den Hain. Dieser Antrag wurde jährlich wiederholt und hat eine gesunde, dunkle, sandige Lehm um jeden Baum. 1952 Sie angewendet 10 Tonnen kolloidale Phosphat und 10 Tonnen pulverisierter Granit. dies verursacht Bodendecker zu wachsen, in dem keiner gewachsen war, bevor.

"Im Jahre 1953 fanden Sie Grünsand verfügbar in Florida und damals haben Sie angewendet, weitere 10 Tonnen kolloidale Phosphat und 10 Tonnen Grünsand. Herr Brenzel berichten, dass diese Behandlung brachte die folgenden Ergebnisse:

  1. Mehr Saft und besser gefärbte Früchte.
  2. Frucht reift früher.
  3. Die Bäume schneller wachsen und besser Aussehen.

"Zu der Zeit meines Besuches, May 14, 1954, Herr Brenzel war die Vorbereitung auf die Festplatte leicht eine Mischung von Unkraut und Hülsenfrüchte mit der Absicht, die Aussaat der Haarige Indigo (Indigofera Hirsuta) für die Sommer-hülsenfrucht-Decke-Ernte zu disked in leicht weiter fallen. Diese decken die Pflanzen wachsen 4 bis 5 Meter hoch, wo früher keiner wachsen würde. Der Boden direkt unter den Bäumen gearbeitet wird mit der hand hacken, jedes Jahr, um nicht zu verletzen die Wurzeln. Der Hain wurde noch nicht gesprüht, seit 1942. Es ist kein Zeichen von Insekten (Schädlinge) oder von Krankheiten. Alle Bäume haben sehr dunkle grüne Blätter, die angibt, den höchsten Grad der Gesundheit und Vitalität.

"Die Obst-Produktion des grove hat zugenommen über die 3-fache Menge produziert es im Jahr 1949. Eine Analyse einer Probe des Orangen im Dezember 1953, zeigt die folgenden Werte über dem Durchschnitt der Florida-Orangen:

  1. 14.8 Prozent mehr Mineralien (Essen-Wert)
  2. 37 Prozent mehr Saft.
  3. 67 Prozent mehr Zucker (Geschmack).
+70
Michael Toth 13.09.2016, 14:52:42

Schnee bush Snowbush

Breynia distichia

Snowbush ist eine weiche rosa Fantasie von einem Strauch mit einer luftigen, zarten look - a South Florida Favorit für seine romantischen, ungezwungenen appeal.

+31
QuietSeditionist 28.07.2018, 21:55:28

Fragen mit Tag anzeigen